Urlaub auf der Trauminsel Barbados

karte BarbadosBarbados ist die Traumreiseinsel, wie sie im Buche steht: Sie grenzt an Atlantik und Karibik und verbindet somit die guten Eigenschaften des Ozeans und des Nebenmeeres in sich. Das Wetter ist durchgängig gut und sogar noch wärmer als auf vielen anderen Inseln. Die Regenzeiten in bestimmten Perioden täglich oder über mehrere Monate erstreckt entfallen auf dieser Insel fast gänzlich und selbst nachts ist es noch warm genug für kurze Kleidungsstücke. Trotzdem erstickt man nicht vor Hitze – denn die Passatwinde sorgen immer wieder für eine frische Brise. Wer von fantastischem Wetter also nicht genug bekommen kann, ist hier goldrichtig.

Die gesamte Insel ist sehr flach, Berge gibt es keine, nur ein paar Hügel. Das hat jedoch den Vorteil, dass man die Landschaften bequem zu Fuß oder mit dem Rad erkunden kann. Ebenso sind die Straßen weitestgehend sehr gut ausgebaut und befinden sich in vorbildlicher Verfassung – Stolpersteine werden Ihnen hier schon mal nicht in den Weg gelegt.

Die Strände auf Barbados bestechen durch ihre malerische Schönheit. Weißer Sand, soweit das Auge blickt, türkisfarbenes Wasser, das im Sonnenlicht facettenreich schimmert und schattenspendende Pflanzen im hinteren Strandbereich. Auch Taucher werden von Barbados hingerissen sein: Die Insel ist fast komplett von Korallenriffen umgeben, deren bunte Vielfalt unvergesslich ist.

Stran von barbadosWer auf der Karibik oder dem Atlantik auf spannende Entdeckungstour gehen will, kann im Katamaran oder im Piratenschiff über die Meere segeln und sich in ferne Zeiten versetzt fühlen. Ebenso ist es interessant, von den Häfen aus die Luxusyachten zu betrachten.

Doch auch das Inselinnere ist nicht ohne. Botanische Gärten, Wildtierreservate, Plantagen und endlose Blumenfelder entzücken das Auge aller Naturfreunde und Ästhetiker. In den Städten erwarten Sie Museen, Nachtclubs, Boutiquen und einzigartiges Kunsthandwerk.